brechend vollHirnlos und ideenlos, der Blog für all' die, die ohne Interesse auf solche Seiten kommen.

  Startseite
  Über...
  Archiv
  TIERBESTAND
  SUCHE/GEBE AB
  viecherbilder
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
    mannick
    - mehr Freunde




  Links
   weibchen
   watn blog!
   Grunzniggels vom Forstersbühl



http://myblog.de/brechblog

Gratis bloggen bei
myblog.de





wff

also ...

los gings am donnerstag abend... nachdem ich morgens schon mein fräulein verabschiedet hatte bin ich danach in die uni zum lernen lol ne war n scherz Sommerfest war und wir haben um kurz nach 1000 mit starkbier angefangen!
mein zeug hatt ich dabei allerdings noch keine lebensmittel eingekauft. das war für den abend geplant wenn meine kumpels mich abholen.
irgendwann wars abend ich wurde abgeholt und wir sind bier kaufen gefahren ... aldi ... ich mag ja diesen plastikmist ganz gern.
jedenfalls um die sache kurz zu halten hab ich nur weizen gekauft!
weizen aus der plastikflasche wäh und das dann auch vier tage lang wäh wäh... gut den mitgebrachten wein hab ich den abend auch weggemacht chris und basti haben uns in althergebrachter manier (sturztrunken) erwartet und haben sich dann aus spaß geschlagen... naja sind dann gegens auto von nem andern kumpel geknallt --> zwei riesen beulen....an den köpfen.
dann schlafen

aufgewacht mit einem lässigen "ey ich bau mir jetzt noch einen und dann GANGBANG" von den nachbarn
erstmal zwei weizen getrunken im folgenden und auf dem festival selbst nurnoch "weißwurscht" genannt. dann gegessen nochmal weißwurscht gemacht und auf zum ersten konzert ...

an konzerten waren die highlights TERROR soia(wie immer und am 14. gleich nochmal) sworn enemy maroon neaera earth crisis kassierer und vllt hab ich das eine oder andere vergessen aber terror haben echt gerockt richtig geiler hardcore.

samstag sind die oben erwähnten personen dann nach hause gefahren um dem abiball ihrer freundinnen beizuwohnen zu fressen und zu schlafen.zuerst mit nem kumpel weißwurscht gemacht dann konzerte abends da die andern nur straight edger bzw 17 waren und spaß nur vom hören sagen kennen war ich dann noch ein wenig bei den nachbarn gesessen dann bett.

aufgewacht. die leute vom abiball waren wieder erschienen und wir haben weißwurscht gemacht .... konzerte. irgendwie konnt ich kaum mehr stehen .... komisch lol .... jedenfalls wars dann auch affenheiß während es daheim scheints durchgeregnet hat.

bei kassierern vor den nackten crowdsurfenden männern geekelt
ähm ja dann ab ins auto... die festival maskottchenschabe is leider im auto entwischt... niemehr aufgetaucht
und dann heim

joa das war die flache zusammenfassung wer mehr wissen will erfindet irgendwas absurdes dazu das wird schon hinkommen!
10.7.07 21:27
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung